Sonntag, 22. Mai 2011

Resteverwertung a la Nana...

...da wollte ich mich auf machen und mich ins tägliche Bloggergetümmel stürzen und dann ? Nunja ...gucken konnte ich ja bei der Einen oder Anderen von Euch, aber selbst einen Post verfassen dazu hat die Zeit leider nicht gereicht.

Also hole ich das mal in den nächsten Tagen nach und beginne heute mit diesem hier....;)

Gestern hat mein Pupsie nähmlich dieses Herz für mich gebastelt.



Während ich versuchte ein wenig Ordnung in mein Nähchaos zu bringen hat Nana sich die - "Fusseln die deine Maschine immer ausspuckt" gekrallt . Wärend ich mich völlig auf das Sortieren von Schnittmuster konzentrierte, hat sie gefragt ob sie was aus dem Bastelregal haben darf, was ich mit einem- " jaja mach " kommentierte. So holte Mademoiselle sich alles was ihr Herz begehrte und verschwand in ihr Zimmer.

Eine gute Stunde später kam sie dann - "mama du musst mir mal helfen, die Fusseln und Diamanten bleiben nicht dran!" 

Naja und mit ein wenig Hilfe und Kleber  (den Mama Gott sei Dank wo anders aufbewahrt und der auch besser als Tesa hält..;) ) kam dann dieses, wie ich finde tolle Herz heraus....




Ein schönen sonnigen Restsonntag wünsche ich Euch!

LG Silke

Kommentare:

  1. das sieht total klasse aus
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    der Kranz ist toll geworden und eine wirklich eine kreative Resteverwertung!
    Viele Grüße, Nancy

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt toll aus.
    An so eine Resteverwertung habe ich mich noch nicht getraut, aber das wird bestimmt folgen.

    Werde deinen Blog jetzt regelmäßig verfolgen.

    LG Ramona

    AntwortenLöschen